Seite auswählen

Florian Graf

Jahrgang
1987
Grösse
178 cm
Haar
braun
Augen
braun

 

Wohnort
Wien / Berlin / Köln / Hamburg / Berlin / München / Zittau
Sprachen
Englisch 
Dialekt
Schönbrunn Deutsch / Wienerisch / Kärntnerisch
Besonderes
Stimmlage: Bariton / Fechten (Bühne, Sport) / Schwertkampf / Reiten / Schwimmen / Führerschein B
Ausbildung
2016-2017
Zertifikatslehrgang „Kulturmanagement“ am Institut für Kulturkonzepte (Wien)
2007-2010
Schauspielausbildung „Schauspielschule Elfriede Ott“
2006
Matura BORG Hegelgasse mit Schwerpunkt Schauspiel
2005
Diplom Bühnenkampf „Hollywood Stuntfighting Academy Hamburg“, Lizenz C


Fotos:  © H. Kindermann 2018

Film / TV

2017

  • Der Anruf / Regie: Julian Withalm

2016

  • Der goldene Schuss / Regie: Sarah Scherer
  • Ein letztes Mal / Regie: Noah Luca
  • Okkasion / Regie: Johannes Klaus

2014

  • Orpheus / Regie: Nils Keller

2013

  • What you want is gone forever / Regie: Max Richert
  • Goldboy / Regie: Elisa Maier
  • Der Totale / Regie: Christopher Lettner
2012-2008

2012 

  • Karl der Große / Regie: Gabriele Wengler

2010

  • Stage Left / Regie: Alex K. Lee

2009

  • Fladerantenschau / Regie: Louis Jeremy Spiess

2008

  • Make a Decision  / Regie: Florian Wachmann
  • Wiener Blut / Regie: Jasmin Ertl
Theater

ab 2017  Ensemblemitglied am Gerhart Hauptmann Theater Görlitz-Zittau

2017
Enzo in „Achtung Deutsch“, Ensemble Porcia, Regie: Christine Wipplinger
Prinz in „Aschenputtel“, Ensemble Porcia, Regie: Katharina Schwarz
Maxim Gorki in „Tschechow in Jalta“, Stadttheater Mödling/Theater Scala, Regie: Rüdiger Hentzschel
Karl in „A-Moll sing i no“, Werk X Eldorado, Regie: Klemens Gindl

2016
diverse Rollen in „Lovers and Fools“ Stadttheater Mödling, Regie: Bruno Max
Theodor Kaiser in „Liebelei“, Festspiele Reichenau, Regie: Regina Fritsch
Philipp in „Das Maß der Dinge“, Stadttheater Mödling/Scala, Regie: Rüdiger Hentzschel
Theodor Kaiser in „Liebelei“, Festspiele Reichenau, Regie: Regina Fritsch

2015
Kobold/Wildschwein in „Till und die Tiere“, Landestheater Schwaben ,Regie: Oliver Eisenmenger
August in „Alpenkönig und Menschenfeind“, Festspiele Reichenau, Regie: Michael Gampe
Valentine in „Love for Love“, Stadttheater Mödling/Scala, Regie: Peter Gruber

2014
Vindice in „Die Rächer“, Stadttheater Mödling/Scala, Regie: Bruno Max
Cabrinovic in „1914-Zwei Wege in den Untergang“, Festspiele Reichenau, Regie: Michael Gampe,
Junger Herr in „Reigen“, Stadttheater Mödling/Scala, Regie: Peter M. Preissler
Lucas in „Luzid“, Kosmostheater Wien, Regie: Esther Muschol
2010-2013
Stadttheater Mödling/Theater Scala u.a. als
Alexej Woinov in „Die Gerechten“,R: Rüdiger Hentzschel, Cleanthe in „Der Geizige“,R:Marcus GanserSchürzinger in „Kasimir und Karoline, R: Peter M. Preissler, Peer Gynt in „Peer Gynt“,R:Bruno Max

Weblinks

https://www.floriangraf.at