Seite auswählen

Marco Schiedt

Jahrgang
1964
Grösse
175 cm
Haar
braun – graumeliert
Augen
grau-grün


Wohnort

Weißenfels / Leipzig / Berlin / Hamburg / Köln / München 
Sprachen
Englisch / Russisch (GK)
Dialekt
sächsisch / hallensisch / norddeutsch / berlinerisch / reinländisch

Besonderes
Stimmlage: Bassbariton / Imitationen / Reiten / Fechten / Führerschein: PKW und Motorrad

Ausbildung
1985 – 89
Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“, Leipzig


Fotos: Heike Kindermann 2017

 

Film / TV

2015

  • In aller Freundschaft / Regie: Hans Werner

2006

  • MDR „Lach Bar“, mit Herbert Köfer

2000

  • Reise nach Weimar / Regie: Dominik Graf
Theater

seit 1998
freiberuflich

2013
zweites Soloprogramm “So ein Schiedt RELOADED“
Elspe Festival: Der Ölprinz :  „Sam Hawkens“

seit 2012
Mitglied des Kabaretts  „Fettnäppchen“  Gera

1998 – 2012
Mitglied des Kabaretts „Leipziger Pfeffermühle“

2003
erstes Soloprogramm “So ein Schiedt”

1998 – 2001
Felsenbühne Rathen: Unter Geiern : „Schiba-bigk“ Winnetou III :  „Pida“

1989 – 1998
festes Mitglied im Schauspielensemble des Theaters Erfurt

1987 – 1989
Schauspielstudio des Staatsschauspiels Dresden