Aline Staskowiak

Jahrgang
1976
Grösse
169 cm
Haar
blond
Augen
braun-grün

Wohnort
Berlin  / München / Hamburg / Köln / Dresden / London / Zürich / Frankfurt am Main / Rostock / Leipzig
Sprachen
Englisch UK (sehr gut) / Russisch (gut)
Dialekt
Berlinerisch / Mecklenburgisch / Sächsisch (Heimatdialekt) / Akzente: Russisch
Besonderes
Instrument: Klavier (sehr gut) /  Cembalo (sehr gut) / Akkordeon (gut) / Ukulele (gut) / Cajón (gut) / Percussion / Bassgitarre / Gitarre / Klarinette / Mundharmonika
Sport: Badminton / Billard / Bowling / Stand Up Paddling / Tischtennis / Volleyball Fechten (Bühne), Fechten (Sport) / Inline Skating / Westernreiten / Beachvolleybal / Stunt
Bühnentanz / Ballett / Jazzdance / Standard
Gesang: Stimmlage: Alt / Mezzosopran / Bühnengesang / Chanson / Jazz / Lied / Musical / Oldies / PopRock / Punk / Schlager
Sprecherin: Hörbuch / Hörspiel / Studiomusiker 
Führerschein: A – Motorrad / B – Pkw / C1 – Lkw bis 7,5t

Ausbildung
1999-2003 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch 
Auszeichnung
2001 Solo-Förderpreis für Schauspielstudierende – Rolle: Smejukina – Die Hochzeit/ Tschechow

 


Fotos: © Dietmar Staskowiak 2023

2024

  • STRALSUND 25 – Stille Wasser (AT) / Regie: Štěpán Altrichter

2023

  • KÜSTENREVIER / Regie: Axel Hannemann

2022

  • DIE HEILAND – WIR SIND ANWALT – Biggis Blond / Regie: Oliver Schmitz

2019

  • SOKO WISMAR – Ein würdeloser Tod / Regie: Dirk Pientka

2016 

  • TATVERDACHT – Team Frankfurt ermittelt / Regie: Cornelia Dohrn
  • GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN / Regie: Kerstin Schefberger

2015

  • IN ALLER FREUNDSCHAFT  / Regie: Frank Gotthardy / Birgit Jasper (EHR)

2011

  • VERBRECHEN (Spielfilm) / Regie: Jobst Christian Oetzmann
  • ANNA UND DIE LIEBE / Regie: Cornelia Dohrn

2010

  • BEI ENTLASSUNG MORD / Regie: Martin Eigler
  • GROßSTADTREVIER / Regie: Sören Senn
  • EIN FALL FÜR ZWEI / Regie: Christoph Eichhorn
  • SOKO WISMAR / Regie: Bruno Grass
  • GLÜCKSTREFFER – ANNE UND DER BOXER / Regie: Joseph Orr
  • SOKO KÖLN / Regie: Richard Huber

2009

  • NOTRUF HAFENKANTE / Regie: Bodo Schwarz
  • MORD MIT AUSSICHT / Regie: Joseph Orr

2008

  • DIE TOTEN VOM SCHWARZWALD / Regie: Thorsten Näter

2003-2005

  • HINTER GITTERN – DER FRAUENKNAST / Rolle: Heidrun „Fisch“ Fischer / Regie: O. Schmuckler, R. Wellingerhof, C. Dohrn u.a.